• Chinese
  • IR-Thermopile-Sensor zur kontaktlosen Körpertemperaturerfassung STP9CF55C

    Der Thermosäulen-Infrarot-(IR)-Sensor STP9CF55C zur berührungslosen Temperaturmessung ist ein Thermosäulensensor
    mit einer Ausgangssignalspannung, die direkt proportional zu der einfallenden Infrarot(IR)-Strahlungsleistung ist.Danke an die
    Anti-elektromagnetische Interferenz-Design, STP9CF55C ist robust für alle Arten von Anwendungsumgebungen.


    Produktdetail

    Produkt Tags

    Allgemeine Beschreibung

    Der Infrarot-Thermopile-Sensor STP9CF55C zur berührungslosen Temperaturmessung ist ein Thermopile-Sensor
    mit einer Ausgangssignalspannung, die direkt proportional zu der einfallenden Infrarot(IR)-Strahlungsleistung ist.Danke an die
    Anti-elektromagnetische Interferenz-Design, STP9CF55C ist robust für alle Arten von Anwendungsumgebungen.
    Der STP9CF55C mit einem neuartigen CMOS-kompatiblen Thermopile-Sensorchip verfügt über eine gute Empfindlichkeit,
    kleiner Temperaturkoeffizient der Empfindlichkeit sowie hohe Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit.Eine hochpräzise
    Thermistor-Referenz-Chip ist ebenfalls integriert, um die Umgebungstemperatur zu kompensieren.

    Funktionen und Vorteile

    Hohe Reaktionsfähigkeit, hohes Signal-Rausch-Verhältnis

    Kleine Größe, hohe Zuverlässigkeit, 4-poliges Metallgehäuse TO-46

    Betriebstemperaturbereich: -40℃ bis +125℃

    Anti-elektromagnetische Interferenz

    Anwendungen

    Pyrometer, Fieberthermometer

    Berührungslose Temperaturmessung

    Elektrische Eigenschaften

    1

    Pin-Konfigurationen und Gehäuseumrisse

    2

  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns