• Chinese
  • Zweikanal-NDIR-Sensor Methan (CH4) Detektor für brennbare Gase-SDG11DF33

    Die SDG11DF33-Familie integrierter Thermosäulensensoren für NDIR (Infrarotgasdetektion) ist ein zweikanaliger Thermosäulensensor mit einer Ausgangssignalspannung, die direkt proportional zur einfallenden Infrarot-(IR)-Strahlungsleistung ist.Ein Infrarot-Schmalbandpassfilter vor dem Sensor macht das Gerät empfindlich für die Zielgaskonzentration.Der Referenzkanal bietet eine Kompensation für alle anwendbaren Bedingungen.


    Produktdetail

    Produkt Tags

    Allgemeine Beschreibung

    Die SDG11DF33-Familie integrierter Thermosäulensensoren für NDIR (Infrarotgasdetektion) ist ein zweikanaliger Thermosäulensensor mit einer Ausgangssignalspannung, die direkt proportional zur einfallenden Infrarot-(IR)-Strahlungsleistung ist.Ein Infrarot-Schmalbandpassfilter vor dem Sensor macht das Gerät empfindlich für die Zielgaskonzentration.Der Referenzkanal bietet eine Kompensation für alle anwendbaren Bedingungen.Der SDG11DF33 mit einem neuartigen CMOS-kompatiblen Thermopile-Sensorchip zeichnet sich durch eine gute Empfindlichkeit, einen kleinen Temperaturkoeffizienten der Empfindlichkeit sowie eine hohe Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit aus.Zur Umgebungstemperaturkompensation ist außerdem ein hochpräziser Thermistor-Referenzchip integriert.

    Der SDG11DF33 NDIR CH4-Sensor erkennt die Methan(CH4)-Konzentration von 0 bis 100 % basierend auf der NDIR-Technologie, die der thermischen Katalyse und der Wärmeleitfähigkeitstechnologie überlegen ist.Es hat die Vorteile einer bequemen Bedienung, einer genauen Messung, eines zuverlässigen Betriebs, einer gleichzeitigen Ausgabe von Spannung und serieller Schnittstelle sowie eines Doppelstrahldesigns.Es erfüllt die unterschiedlichen Anforderungen der industriellen Feld- und Labormessung und wird häufig in der Gasdetektion und -analyse in den Bereichen Petrochemie, Chemie, Kohlebergbau, Medizin und Labor eingesetzt.
    Es hat die Eigenschaften von:
    NDIR-Technologie mit langer Lebensdauer und vollem Messbereich
    Interne Vollbereichs-Temperaturkompensation
    Diffusionsprobenahme, stabile Leistung
    Hohe Präzision
    Kompakte Größe, schnelle Reaktion
    Korrosionsschutz
    Einfache Installation und weniger Wartung
    Kompatibel mit digitalem und analogem Spannungssignalausgang

    Funktionen und Vorteile

    Hohe Reaktionsfähigkeit, hohes Signal-Rausch-Verhältnis

    Kleine Größe, hohe Zuverlässigkeit, 4-poliges Metallgehäuse TO-5

    Zweikanalig mit Referenzkanal zur Kompensation

    Betriebstemperaturbereich: -40℃ bis +125℃

    1,212 V Offset-Spannung für Thermopile-Sensor

    Anwendungen

    NDIR-Gasmessung

    In der Türluftqualität

    Gewächshaus

    Elektrische Eigenschaften

    1

    Pin-Konfigurationen und Gehäuseumrisse

    2

  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns